Sabaidee Luang Prabang

Mittlerweile sind wir bereits in Luang Prabang angekommen und haben einen wundervollen Aufenthalt im Le Grand Pakbeng hinter uns, leider. Es war ja nicht nur so, dass diese Anlage ein Traum war, auch das Personal und insbesondere Jai, der mit uns eine Tour durch die Umgebung gemacht hatte, und Ket, der Manager, waren einfach unglaublich tolle Gastgeber und hatten uns tatsächlich das Gefühl vermittelt, nicht nur Gäste zu sein. Während dieses fast eintägigen Ausfluges (immerhin von 8 Uhr morgens bis Nachmittags um 16 Uhr) haben wir u.a. eine Schule und ein Gebiet mit bis zu 1000 Jahre alten Teebäumen besucht.

Da aktuell das Laden der Bilder extrem langsam ist und wir zudem morgen wieder sehr früh raus müssen, da es bereits um 8 Uhr in das Elefantencamp geht, werde ich heute keine weiteren Bilder mehr hoch laden, sondern jetzt (Mitternacht) mal ein wenig Schlaf holen, damit ich morgen so einigermaßen fit bin. Im Camp haben wir wenig Strom und kein Internet, daher weitere Infos erst in ein paar Tagen.

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.